DIY, DIY-Top
Schreibe einen Kommentar

Couchtisch aus alten Obstkisten bauen

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Wir haben uns aus vier alten Obstkisten einen neuen Couchtisch gebaut – mit Ablagemöglichkeiten für Zeitschriften und Deko. Maße (L x B): ca. 82 x 82 cm, Höhe: 45 cm.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Die acht Millimeter starke Glasplatte ließen wir beim örtlichen Glaser zuschneiden. Sie steht etwa ein bis zwei Zentimeter über den Rand der Kisten hinaus und liegt absolut rutschfest auf vier Gumminoppen.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Die Rollen mit Feststellbremsen stammen von unserem alten TV-Board. Da die Obstkisten leichte Höhenunterschiede (+/- 5 mm) aufwiesen, mussten wir  beim Verschrauben der Rollen diese Differenzen mit Unterlegscheiben ausgleichen.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Fernbedienungen, Zeitschriften (mit irgendwelchen Fußballspielern auf dem Cover) und Tablets passen ohne Probleme in die geräumigen Ablagefächer. Da wir ursprünglich fünf alte Obstkisten gekauft hatten, konnte ich aus der nicht benötigten Kiste einzelne Bretter entfernen und eine weitere Ablagemöglichkeit für den Couchtisch bauen.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Für unseren Couchtisch habe ich die weiß lackierten Obstkisten mit einem Multischleifer behandelt, um scharfe Kanten und Splitter zu entfernen. Auf den abgeschliffenen Stellen kam anschließend noch mal verdünnter Weißlack zum Einsatz, um den typischen shabby look zu erzeugen.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Weihnachtsdeko: Die batteriebetriebene LED-Lichterkette macht…

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

…besonders abends eine gemütliche Stimmung.

DIY-Couchtisch aus alten Obstkisten

Unser DIY-Couchtisch aus Obstkisten: Aus alt mach neu – ein echtes Unikat im Wohnzimmer.

Materialliste:

  • vier alte Obstkisten (LxBxH: 50x40x30 cm, zum Beispiel von obstkisten-online.de)
  • eine 8mm starke Klarglasplatte mit polierten Kanten, Maße hier: 82 x 82 cm
  • vier Möbelrollen zum Anschrauben, ggf. mit Feststellbremsen
  • falls weitere Bretter für Ablagen benötigt werden, einfach eine fünfte Kiste bestellen und sie „ausschlachten“
  • weißer Lack auf Wasserbasis
  • Holzschrauben, um die Kisten untereinander zu verbinden
  • Werkzeug: Akkuschrauber, Multischleifer, Pinsel/Farbrolle, Wasserwaage, Säge, Hammer

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *