Hausbau
Schreibe einen Kommentar

Garagendach mit Bitumen abdichten

Als es vor ein paar Wochen erstmals in unserer Garage durch die Decke tropfte, fanden wir das nur semi-lustig. Irgendwo musste es eine undichte Stelle geben (nicht unbedingt an der Stelle, an der es auf dem Garagenboden feucht war!), vermutlich an den Nahtstellen zwischen zwei aufgeschweißten Bitumenbahnen.

Eine Sichtprüfung auf dem Dach hätte wenig gebracht, da es seit Tagen regnete. Also hieß es für uns, dass wir auf trockenes Wetter warten, möglichst mit mehr als 5 Grad Temperatur, da das Aufschweißen einer neuen Bitumenrolle sonst nicht möglich wäre.

Bitumen Schweißbahn auf Garagendach verlegen

Gestern konnten wir dann endlich loslegen. Mit Hilfe des Schwiegervaters und seines Gasbrenners haben wir mehrere Bitumenbahnen verlegt.

Bitumen Schweißbahn auf Garagendach verlegen

Mehr als Schönheitsreparaturen waren das sicherlich nicht. Uns ist klar, dass wir uns in den nächsten Jahren um eine komplette Sanierung des Garagendachs kümmern müssen.

Bitumen Schweißbahn auf Garagendach verlegen
  • Welche Erfahrungen habt ihr mit Bitumenbahnen gemacht? Wie dichtet ihr eure Dächer ab? Über Best-Practice-Beispiele in den Kommentaren oder per Mail an oliver@laendchenlust.de freuen wir uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.