Alle Artikel mit dem Schlagwort: schnittlauch

Zanderfilets auf Tortiglioni-Tomatenbett

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Karfreitag und Fisch – das passt. Heute haben wir uns ein leicht bekömmliches und sehr leckeres Essen zubereitet und mit Salat aus dem eigenen Garten abgerundet.

Zander, Tomaten, Pasta - und Salat aus dem eigenen Garten.

Zander, Tomaten, Pasta – und Salat aus dem eigenen Garten.

Das Rezept:

Zutaten:

  • 300 g Zanderfilets
  • 350 g Tortiglioni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Kirschtomaten
  • 3 Stiele Thymian
  • 20 g Mandelblätter
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Soja-Crème-fraîche


So wird’s gemacht:

Mandelblätter in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller bereitstellen. … Weiterlesen

Ein arbeitsamer Garten-Sonntag

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Trotz Kindergeburtstag und Familien-Grillparty haben wir am Sonntag noch etwas Zeit gefunden, um einige Dinge im Garten in Ordnung zu bringen. Die Blumen- und Gemüsebeete (die teilweise noch gar nicht bepflanzt sind), mussten von nachwachsenden Unkräutern befreit und durchgeharkt werden und der Rasen konnte eine gute Portion Dünger vertragen.… Weiterlesen

Die ersten Samen sind unter der Haube

Was drin ist, hat unsere Tochter sorgfältig aufgeschrieben.

Was drin ist, hat unsere Tochter sorgfältig aufgeschrieben.

Im Kalender sind es noch drei Wochen bis zum Frühlingsanfang. Gefühlt war es in den vergangenen Wochen und Monaten ja ein ständiger Wechsel zwischen herbstlichem und frühlingshaftem Wetter. Nur Winter hatten wir in diesem Jahr keinen. Und die Meteorologen sind längst sicher, dass in nächster Zeit auch kein Frost mehr zu erwarten ist.… Weiterlesen