Alle Artikel mit dem Schlagwort: salat

Schafgarbe im Ländchenlust-Garten

Sommer im Ländchenlust-Garten

Das könnte dich auch interessieren:

Weiterlesen

Der Herbst ist da im Ländchenlust-Garten

Nebeliger Herbstmorgen: Tau macht faszinierende Netzkunst sichtbar.

Nebeliger Herbstmorgen: Tau macht faszinierende Netzkunst sichtbar.

Kühl ist es morgens. Das Thermometer klettert selten über sieben, acht Grad, und der eine Tag beginnt völlig vernebelt, der nächste zumindest sonnig und klar. Unsere Beete sind weitestgehend abgeerntet, lediglich ein paar Stangen Porree und saftig-grüne Salatköpfe trotzdem dem Jahreszeitenwechsel.… Weiterlesen

Leichte Sommerrollen in Reispapier

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Sommerrollen - gesund und individuell

Sommerrollen – gesund und individuell

Frühlingsrollen sind sicherlich lecker, aber auch sehr fettig, da sie minutenlang frittiert wurden. Jetzt haben wir einen leckeren „Verwandten“ der Frühlingsrolle kennen gelernt: in Reispapier eingewickelte Sommerrollen.… Weiterlesen

Ich mach‘ uns ein paar Schnittchen!

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

„Mit Wurst. Mit Wurst und Ei!“ – Den legendären Dialog aus Loriots Sketch „Vertreterbesuch“ kennen wir alle. Und in den siebziger und achtziger Jahren war die deftige Butterstulle mit Salami und gekochtem Ei vermutlich eine gängige wie satt machende Zwischenmahlzeit in vielen deutschen Haushalten.… Weiterlesen

Sesam-Fischstäbchen

Sesam-Fischstäbchen an Garnelen-Mango-Salat

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Kinder lieben Fischstäbchen. Aber würden sie die auch essen, wenn sie selbst gemacht sind? Wenn sie nicht alle exakt gleich groß sind und nicht an die Werbung mit dem weißbärtigen Kapitän erinnern? Wenn da sogar Sesam in der Panade steckt?… Weiterlesen

Zanderfilets auf Tortiglioni-Tomatenbett

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Karfreitag und Fisch – das passt. Heute haben wir uns ein leicht bekömmliches und sehr leckeres Essen zubereitet und mit Salat aus dem eigenen Garten abgerundet.

Zander, Tomaten, Pasta - und Salat aus dem eigenen Garten.

Zander, Tomaten, Pasta – und Salat aus dem eigenen Garten.

Das Rezept:

Zutaten:

  • 300 g Zanderfilets
  • 350 g Tortiglioni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Kirschtomaten
  • 3 Stiele Thymian
  • 20 g Mandelblätter
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Soja-Crème-fraîche


So wird’s gemacht:

Mandelblätter in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller bereitstellen. … Weiterlesen

Radieschen-Ernte

IMG_1089
Am Wochenende konnten wir zum ersten Mal in diesem Jahr ernten: Rund zwei Dutzend knackige Radieschen aus dem Frühbeet hat Rita…

IMG_1104
…zusammen mit Kopfsalat, Schnittlauch und Petersilie (auch alles aus eigenem Anbau) zu einem köstlichen Salat verarbeitet. Als Beilage zu gebackenem Barschfilet mit Broccoli und Basmati-Reis war das eine sehr kulinarische Mittagspause.… Weiterlesen