Alle Artikel mit dem Schlagwort: paprika

Zurück aus dem Urlaub

…und der Ländchenlust-Garten steht in voller Blüte! Nachdem die Himbeer- und Johannisbeer-Ernte in diesem Jahr bereits ein voller Erfolg war, freuen wir uns nun auf leckeres Gemüse: Kopfsalat, Kohlrabi, Paprika, Tomaten u.v.m.

Veganes Thai-Curry mit Tofu

Veganes Thai-Curry

Wir lieben chinesisches und thailändisches Essen – leider bleibt die Auswahl an vegetarischen Speisen in asiatischen Restaurants überschaubar: Gerade mal acht (!) von 145 Gerichten bei unserem Stamm-Asiaten kommen ohne Fleisch oder Fisch aus. Irgendwie schade und einfallslos. Sein Thai-Curry haben wir daher mit Tofu statt Huhn nachgekocht. Das Rezept ist ein Mix aus eigenen und Kochbuch-Ideen geworden – und bleibt komplett vegan.… Weiterlesen

Leichte Sommerrollen in Reispapier

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Sommerrollen - gesund und individuell

Sommerrollen – gesund und individuell

Frühlingsrollen sind sicherlich lecker, aber auch sehr fettig, da sie minutenlang frittiert wurden. Jetzt haben wir einen leckeren „Verwandten“ der Frühlingsrolle kennen gelernt: in Reispapier eingewickelte Sommerrollen.… Weiterlesen

Ich mach‘ uns ein paar Schnittchen!

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

„Mit Wurst. Mit Wurst und Ei!“ – Den legendären Dialog aus Loriots Sketch „Vertreterbesuch“ kennen wir alle. Und in den siebziger und achtziger Jahren war die deftige Butterstulle mit Salami und gekochtem Ei vermutlich eine gängige wie satt machende Zwischenmahlzeit in vielen deutschen Haushalten.… Weiterlesen

Die Beete sind voll

In diesem Frühling waren die Eisheiligen früher da als sonst, mit Nachttemperaturen von deutlich unter fünf Grad. Diese Phase ist nun vorbei und daher hat Rita gestern Tomaten, Zucchini, Paprika und die Chili nach draußen gepflanzt. Nun sind alle Beete gut gefüllt.

Beete

Das könnte dich auch interessieren:

Weiterlesen

Ein arbeitsamer Garten-Sonntag

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Trotz Kindergeburtstag und Familien-Grillparty haben wir am Sonntag noch etwas Zeit gefunden, um einige Dinge im Garten in Ordnung zu bringen. Die Blumen- und Gemüsebeete (die teilweise noch gar nicht bepflanzt sind), mussten von nachwachsenden Unkräutern befreit und durchgeharkt werden und der Rasen konnte eine gute Portion Dünger vertragen.… Weiterlesen

Raus in den Garten – endlich!

Obwohl es in unserer Region ein milder Winter ohne Schnee und fast ohne Bodenfrost war, gab es im Garten natürlich wenig zu tun. Das ändert sich nun: Laub entfernen, Hecken stutzen und düngen, Unkraut entfernen, Beete umgraben… Endlich fängt die neue Gartensaison an!

blumenbeet2

Und wie: Mitte März ist es erst, und das Blumenbeet vorm Haus steht beinahe schon in voller Blüte!… Weiterlesen