Alle Artikel mit dem Schlagwort: garten

Himbeeren, Johannisbeeren – und ein paar Kirschen

IMG_9146

Himbeer- und Johannisbeer-Ernte! In diesem Jahr sind unsere Sträucher voll mit den süßen, roten Beeren. Jeden Tag können wir eine kleine Schüssel ernten, die Rita zu leckerer Marmelade verarbeitet. Oder mit denen wir am frühen Abend nach der Arbeit zwei Kugeln Vanille-Eis krönen!

IMG_9152

Viel spärlicher fällt die Ernte bei unserer Süßkirsche aus. Leider hatte der Lapins 90 Prozent seiner noch unreifen Früchte vor einigen Wochen abgeworfen.… Weiterlesen

Die Beete sind voll

In diesem Frühling waren die Eisheiligen früher da als sonst, mit Nachttemperaturen von deutlich unter fünf Grad. Diese Phase ist nun vorbei und daher hat Rita gestern Tomaten, Zucchini, Paprika und die Chili nach draußen gepflanzt. Nun sind alle Beete gut gefüllt.

Beete

Das könnte dich auch interessieren:

Weiterlesen

Hey Vögel, an unsere Kirschen kommt ihr nicht!

Schon in der ersten Saison dürfen wir bei unserer Süßkirsche Lapins auf eine reiche Ernte hoffen! Aber: Das denken sich die „frechen“ Vögel in der Umgebung sicher auch und waren schon darauf, dass sich die unreifen, noch grünen Früchte endlich rot färben.

Liebe Vögel, das wird nichts für euch!

vogelnetz1

Aus alten Holzlatten habe ich ein Gestell für unser Vogelschutznest gebastelt.… Weiterlesen

Die erste Rhabarber-Ernte

IMG_1299

300 g Rhabarber: Nicht gerade eine üppige Ernte, aber trotzdem freuen wir uns und überlegen gerade: Was könnte man damit bzw. daraus machen?

Was es auch wird – Rezept und Fotos reichen wir nach!

Das könnte dich auch interessieren:

Weiterlesen

Zanderfilets auf Tortiglioni-Tomatenbett

+++ Hinweis: Wir ernähren uns seit November 2014 vegetarisch. Dieses Rezept stammt aus der Zeit davor. +++

Karfreitag und Fisch – das passt. Heute haben wir uns ein leicht bekömmliches und sehr leckeres Essen zubereitet und mit Salat aus dem eigenen Garten abgerundet.

Zander, Tomaten, Pasta - und Salat aus dem eigenen Garten.

Zander, Tomaten, Pasta – und Salat aus dem eigenen Garten.

Das Rezept:

Zutaten:

  • 300 g Zanderfilets
  • 350 g Tortiglioni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Kirschtomaten
  • 3 Stiele Thymian
  • 20 g Mandelblätter
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Soja-Crème-fraîche


So wird’s gemacht:

Mandelblätter in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller bereitstellen. … Weiterlesen

Radieschen-Ernte

IMG_1089
Am Wochenende konnten wir zum ersten Mal in diesem Jahr ernten: Rund zwei Dutzend knackige Radieschen aus dem Frühbeet hat Rita…

IMG_1104
…zusammen mit Kopfsalat, Schnittlauch und Petersilie (auch alles aus eigenem Anbau) zu einem köstlichen Salat verarbeitet. Als Beilage zu gebackenem Barschfilet mit Broccoli und Basmati-Reis war das eine sehr kulinarische Mittagspause.… Weiterlesen

Ein arbeitsamer Garten-Sonntag

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Ziehen bald ins Beet um: Unsere selbst gezogenen Kohlrabi.

Trotz Kindergeburtstag und Familien-Grillparty haben wir am Sonntag noch etwas Zeit gefunden, um einige Dinge im Garten in Ordnung zu bringen. Die Blumen- und Gemüsebeete (die teilweise noch gar nicht bepflanzt sind), mussten von nachwachsenden Unkräutern befreit und durchgeharkt werden und der Rasen konnte eine gute Portion Dünger vertragen.… Weiterlesen