Alle Artikel mit dem Schlagwort: beet

Was schief gehen kann, geht schief - auch bei der Saisonvorbereitung: nach genau 60 Sekunden gab die Heckenschere ihren Geist auf und ich musste spontan beim Baumarkt eine neue kaufen.

Der erste Gartentag des Jahres

Hecken schneiden, Beete umgraben und Himbeersträucher stutzen: Am Wochenende waren Rita und ich erstmals zum Arbeiten in unserem Ländchenlust-Garten. Das schlechte Wetter der vergangenen Wochen hatte dazu geführt, dass wir in diesem Jahr etwas spät dran waren.

Was schief gehen kann, geht schief - auch bei der Saisonvorbereitung: nach genau 60 Sekunden gab die Heckenschere ihren Geist auf und ich musste spontan beim Baumarkt eine neue kaufen.

Was schief gehen kann, geht schief – auch bei der Saisonvorbereitung: Nach genau 60 Sekunden gab unsere Heckenschere den Geist auf und ich musste spontan beim Baumarkt eine neue kaufen.

Weiterlesen

Was wir in diesem Jahr anbauen (wollen)

Gestern Abend ist unser (schematischer) Anbauplan fertig geworden: Auf rund 20 Quadratmetern Beetfläche bauen wir in diesem Jahr folgende Gemüsesorten an, dazu kommt ein Dutzend Kräuter in Topfkultur:

beet14_blog

20 Quadratmeter sind weder wenig noch viel, aber bei guten klimatischen Bedingungen und der nötigen Zeit für die Bewirtschaftung dürften wir mit einer reichhaltigeren Ernte als 2013 rechnen.… Weiterlesen

Unterhalb des Rankgitters pflanzen wir im nächsten Frühling noch ein Schlinggewächs, um mit der Zeit das Außengerät der Wärmepumpe etwas zu kaschieren.

Ein Hochbeet hinterm Haus

Unser Hinterausgang sieht bislang aus wie: ein Hinterausgang. Der Plan ist nun, diese 16 Quadratmeter Abstellfläche bis zum nächsten Sommer in eine gemütliche Ecke zu verwandeln. Als Erstes haben wir uns nun ein zwei Meter langes Hochbeet gebaut.

Hier eine kleine Bildergalerie der Arbeiten:

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken

Weiterlesen

Vorbereitungen fürs Gemüsebeet

gemuesebeet_1

Für die einen ist es ein schmaler Fleck Erde hinter einem Haus – für uns ist es das aufregende Experiment eines eigenen kleinen Gemüsegärtchens! Gestern haben wir hier die Grasnarbe abgeschält: Einen Meter breit und fünf Meter lang ist die Parzelle geworden, auf der wir nun Zucchini und Co. anpflanzen.

gemuesebeet_4

Da wir fürs Vorziehen in diesem Jahr zu spät dran, haben wir im Fachmarkt einige Jungpflanzen eingekauft: Zucchini, Rhabarber, Kohlrabi.… Weiterlesen

Von Blumen und Bäumen

blumenbeet_2

Im letzten Moment, bevor wir mit dem Pflastern unserer Hofeinfahrt begannen, kam uns die Idee, an dieser Stelle lieber Platz für ein Blumenbeet zu lassen. Hat sich schon gelohnt, denn nun sieht der Hof richtig einladend aus. Gepflanzt hat Rita hier: Eine Hochstammrose in rot in der Mitte, darum herum Lavendel, im weiteren Kreisen Narzissen, Herbst-Anemonen, Schneeglöckchen, Immergrün, Christrosen, Stauden-Phlox, Narzissen und Krokusse.… Weiterlesen

Ein Kressebeet selber bauen

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken

Heute zeigen wir euch, wie man kinderleicht ein Kressebeet selber bauen kann. Gut, den Kasten aus Kiefernholz habe ich zuvor angefertigt, aber das Grundieren und Lackieren übernahmen die Kinder. Eine Drainage-Schicht aus Kieselsteinen, die Staunässe vehindert, haben wir eingefüllt. Anschließend platzierten wir eine Pflanzschale in der Mitte, füllten gute Pflanzerde ein und harkten die Kressesamen unter.… Weiterlesen